Evangelische
Kirchengemeinde
Büderich

Presbyteriumswahl 1. März 2020

Das Ergebnis der Presbyteriumswahl steht in Büderich bereits fest.

Die vorgeschlagenen Kandidaten und Kandidatinnen gelten als gewählt und werden im Gottesdienst am 29. März 2020 eingeführt.


Presbyteriumswahl 1. März 2020

Die vorgeschlagenen Kandidaten und Kandidatinnen gelten als gewählt!
Bei der Vorbereitung der Wahl des Presbyteriums wurde die Zahl der Presbyter/innen in unserer Kirchengemeinde auf sechs festgelegt.
Insgesamt gab es fünf Vorschläge. Für eine Wahl wären allerdings mindesten sieben Vorschläge notwendig gewesen.
Der Kreissynodalvorstand des Ev. Kirchenkreises Kleve hat die Ausnahmegenehmigung erteilt, die Wahl nicht durchzuführen.
Die fünf Kandidatinnen und Kandidaten gelten damit als gewählt .
Eine Wahl findet am 1. März 2020 in Büderich (und vielen anderen Gemeinden) also nicht statt.
Die Einführung der neuen Presbyterinnen und Presbyter sowie die Bestätigung derjenigen, die schon im Amt sind, findet im Gottesdienst am 29. März 2020 statt.
Das neue Presbyterium setzt sich dann zusammen aus:

Julia Kink, Ruth Körner, Martina Kohl, Werner Matuschek und Ruth Pattay sowie Pfarrerin Susanne Kock.