Evangelische
Kirchengemeinde
Büderich

Die Brücke

Kleidung von Hand zu Hand

Öffnungszeiten: Dienstags von 15:00-18:00 Uhr

Sie finden uns im Untergeschoss des Adolph-Clarenbach-Hauses (Gemeindehaus neben der Evangelischen Kirche Büderich)

Gewaschene und gut erhaltene Kleiderspenden (alle Größen, auch Kinderkleidung) werden gerne zu den Öffnungszeiten angenommen. Die Kleidung wird sortiert und kostengünstig an jede und jeden abgegeben. So werden Umwelt und Geldbeutel geschont. Kleidung, die in der Brücke nicht verwendet werden kann, wird anderen diakonischen Einrichtungen (v.a. Bethel) gegeben oder in Krisengebiete vermittelt.
Der Erlös der Kleiderabgabe soll das Projekt vollständig finanzieren. Mehreinnahmen werden diakonischen Zwecken der Kirchengemeinde zugeführt.
Die Brücke ist kein Second-Hand-Laden, sondern eine diakonische Einrichtung, die keine gewerblichen Zwecke verfolgt. Sie erhalten für die von Ihnen abgegebenen Kleidungsstücke kein Geld. Die Mitarbeitenden arbeiten ehrenamtlich.