Evangelische
Kirchengemeinde
Büderich

Evangelische Frauenhilfe Büderich/Ginderich

Treffen Sie Frauen mit gleichen Interessen im Adolph-Clarenbach-Haus.

Die Evangelische Frauenhilfe Büderich/Ginderich trifft sich zu öffentlichen monatlichen Themennachmittagen.

Weitere Infos:
Ingrid Kirchhoff, Tel.: 02803-766
Angelika Müntefering, Tel.: 02803-1279
Email: frauenhilfe@kirche-buederich.de

Termine der Frauenhilfe

 

Mittwoch, 04.12.2019, 15:00 Uhr
Ökumenische Adventsfeier der kfd Büderich, St. Peter

Mittwoch, 08.01.2020, 16:00 Uhr
Das Jahr fängt gut an, Geschichten und Spiele

 

Mittwoch, 05.02.2020, 16:00 Uhr
Dieter Hallervorden - Lustiges und Nachdenkliches

 

Mittwoch, 04.03.2020, 16:00 Uhr
Informationsnachmittag zum Weltgebetstag aus Simbabwe - Wir lernen Land und Menschen kennen (Bildervortrag)

Freitag, 06.03.2020, 15:00 Uhr
Ökumenischer Weltgebetstagsgottesdienst der Frauen in St.Peter Büderich

Mittwoch, 01.04.2020, 16:00 Uhr
"Faire Rosen" - Vortrag des GMÖ Niederrhein

Mittwoch, 06.05.2020, 16:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Mittwoch, 03.06.2020, 16:00 Uhr
Ökumenischer Aktionstag zum Thema "Freude"
"Froh zu sein bedarf es wenig! - Streitschrift wider den Missmut"

Mittwoch, 01.07.2020, 16:00 Uhr
Sommerfest auf dem Hof Lieven in Perrich

Die Frauenhilfe ist eine lebendige Gemeinschaft engagierter Frauen, die aktiv in ihrer Gemeinde mitarbeiten. Sie hat sich immer wieder auf aktuelle Anforderungen der jeweiligen Zeit eingestellt und sich ständig erneuert.

Einmal monatlich finden öffentliche Themennachmittage statt. Zu den Aktivitäten unserer Frauenhilfe zählen u. a. Gesprächsrunden zu aktuellen Themen mit Referenten, Kreatives wie Basteln, kulturelle Angebote, Ausflüge, die Mitgestaltung  und Vorbereitung von Gemeindefesten und der ökumenischen Adventsfeier und natürlich die Gestaltung von Gottesdiensten, wie z.B. dem Weltgebetstag der Frauen. Auch das gesellige Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, das zu jedem Treffen gehört, sowie Singen und Beten sind uns wichtig.
Finanzielle Unterstützung finden die Kindernothilfe, das Müttergenesungswerk und Projekte wie Medica mondiale (Frauenrechtsorganisation, die sich um von Kriegsgewalt betroffene Frauen in verschiedenen Krisengebieten kümmert) und Oikokredit (ökumenische Entwicklungsgenossenschaft, die Kredite an benachteiligte Menschen in Entwicklungsländern vergibt).

Kommen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei. Sie sind herzlich eingeladen!

Informationen zur Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland finden Sie unter:
https://www.frauenhilfe-rheinland.de