Evangelische
Kirchengemeinde
Büderich

Indonesisch-deutsche Jugendbegegnung

Im Sommer 2018 ist Sabrina Finmans – gerade liegt das Abitur hinter ihr – bei der dreiwöchigen Jugendbegegnung im Kirchenkreis Kleve dabei. Eine Woche lang ist eine junge Indonesierin zu Gast in ihrer Familie. Im August 2019 steht der Gegenbesuch an: Sabrina Finmans fliegt mit sieben weiteren jungen Erwachsenen, begleitet von Pfr. Johannes Fries und Sabine Heimes, nach Indonesien.

Es begann am 21. Januar 2018 in der Evangelischen Kirchengemeinde Büderich – Partnerschaftsgottesdienst (Partnerschaft des Kirchenkreises Kleve mit dem Kirchenkreis Silindung/Sumatra) und Neujahrsempfang. Zu Gast ist Pfarrerin Mika Purba, Ökumenische Mitarbeiterin aus Indonesien, mit ihrer Familie. Beim Neujahrsempfang erzählt sie spannend aus ihrem Heimatland und vom dortigen Gemeindeleben.

Sabrina Finmans, Mitglied der Ökumenischen Chorgemeinschaft, wird aufmerksam, als für eine Begegnung mit indonesischen Jugendlichen geworben wird, die im Sommer aus dem Partnerkirchenkreis Silindung/Sumatra in den Kirchenkreis Kleve kommen werden.

Im Sommer 2018 ist Sabrina Finmans – gerade liegt das Abitur hinter ihr – bei der dreiwöchigen Jugendbegegnung im Kirchenkreis Kleve dabei. Eine Woche lang ist eine junge Indonesierin zu Gast in ihrer Familie.

Im August 2019 steht der Gegenbesuch an: Sabrina Finmans fliegt mit sieben weiteren jungen Erwachsenen, begleitet von Pfr. Johannes Fries und Sabine Heimes, nach Indonesien.

Große Gastfreundschaft erlebt die deutsche Gruppe. Und erlebt dabei aber auch „die scharfe Seite der indonesischen Kultur“ – manchmal ist das Essen so scharf, dass die deutschen Gäste nur Reis und Bananen genießen können.

Anders als in anderen Teilen Indonesiens leben im Silindung-Tal sehr viele Christinnen und Christen. Mit ihrer zweiten Gastmutter, Lehrerin an einer weiterführenden Schule, kann Sabrina Finmans erleben, wie sehr der christliche Glaube auch das Schulleben prägt. Der Schultag beginnt mit einem etwa halbstündigen Gottesdienst draußen, mit Liedern, Bibeltexten und Kollekte.

Einen Ausflug nach Samosia, einer Insel im Toba-See, genießt die deutsche Gruppe sehr. Das Foto gibt einen kleinen Eindruck von der Schönheit wieder.